ZERTIFIZIEREN

EMOTION CODE®

Sie kennen die Emotion Code® Methode
bereits und sind begeistert?
Sie möchten selber Anwender werden?
Dann klicken Sie hier um sich zertifizieren zu lassen:

Der Chiropraktiker, Autor und Lehrer Dr. Bradley Nelson (USA) entwickelte in 20jähriger Praxiserfahrung eine großartige Methode zum Identifizieren und Lösen von emotionalen Altlasten, die wir unwissentlich mit uns herumtragen. Diese sind oft die Ursache für körperliche sowie emotionale Probleme.

Alte Emotionen aus der Vergangenheit können sich in Form eines „Energieballs“ buchstäblich in unserem Körper festsetzen, den Energiefluss beeinträchtigen und dadurch Schwierigkeiten aller Art verursachen. Bei der Anwendung des Emotion Codes® wird mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests festgestellt, ob und welche solcher „eingeschlossenen Emotionen“ als Ursache eines bestimmten Problems im Körper vorhanden sind, ggf. auch weitere Details darüber. Diese werden anschließend durch eine spezifische Magnetanwendung entfernt. 

Eine der bedeutendsten Entdeckungen von Dr. Nelson ist die der „Herzmauer“. Eine Herzmauer ist eine energetische „Mauer“ aus eingeschlossenen Emotionen, die nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein aufgebaut wurde, um das Herz vor weiterer Verletzung zu schützen. Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc. Die Aufdeckung und Entfernung solcher „Herzmauern“ ist ebenfalls Bestandteil des Emotion Codes®.


BODY CODE®

Sie kennen die Body Code® Methode
bereits und sind begeistert?
Sie möchten selber Anwender werden?
Dann klicken Sie hier um sich zertifizieren zu lassen:

Der Body Code® ist die Erweiterung und Weiterentwicklung des Emotion Codes durch Dr. Bradley Nelson. Es ist ein Energieausgleichssystem, das Ihnen ermöglichen kann, die Ursachen von Beschwerden, Krankheit und Leiden in Körper und Geist aufzudecken und zu korrigieren.

Der Body Code geht davon aus, dass Gesundheit und Wohlbefinden eine Frage des Gleichgewichts in folgenden Bereichen ist: Energien, Energiekreisläufe/Systeme, Giftstoffe (Toxine), Krankheitserreger (Pathogene), Fehlausrichtungen und Ernährung/Lebensstil.

Durch die energetische Arbeit mit dem Body Code lässt sich das Gleichgewicht in diesen Bereichen schnell und effektiv verbessern oder wiederherstellen. Dadurch können die Selbstheilungskräfte aktiviert werden, um eine höhere Ebene von Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen.

Wie auch beim Emotion Code geht man hier über den Muskeltest in Verbindung mit dem Unterbewusstsein des Klienten und kann so die entsprechenden Ungleichgewichte identifizieren und korrigieren.