NEUE HOMÖOPATHIE UND HEILEN MIT SYMBOLEN

INFORMATIONSMEDIZIN ZUR HARMONISIERUNG ALLER
SYSTEME

Heilen mit Symbolen ist eine Weiterentwicklung der
von Erich Körbler entwickelten Technik der Neuen
Homöopathie. Bei dieser Art der Informationsmedizin
geht man davon aus, dass man Unverträgliches durch
sogenannte Umkehrzeichen oder Symbole wieder
verträglich machen kann.

Die Neue Homöopathie und Heilen mit Symbolen sind
ganzheitliche Methoden, die im energetischen Feld
wirksame Reize setzen und die Selbstheilungskräfte
mobilisieren.

In der Praxis bedeutet dies, dass man blockierende Glaubenssätze und Störungen in den verschiedenen Systemen durch den Tensor aufspüren kann und mit den ausgetesteten Umkehrzeichen oder Symbolen wieder in Harmonie und Balance bringen kann.

Diese Methode eignet sich genauso dafür blockierende Glaubenssätze aufzuspüren und durch positive zu ersetzen sowie Spannungen im Familiensystem zu erkennen und zu harmonisieren.